Mittwoch, 20. März 2013

Super Pfannkuchen Rezept

In diesem Post schreibe ich ausnahmsweise mal nicht über Schnittmuster oder das Nähen im allgemeinen, sondern über meine 2.te Lieblingsbeschäftigung das ...... Kochen. Hier hab ich euch mein nun nicht mehr geheimes Pfannkuchen Rezept. Viel Spaß, und guten Appetit.

benötigte Zutaten für 4 Personen :

  • 250g Mehl
  • 5 Eier
  • 450 ml Milch
  • Salz
  • 30g Zucker
  • 1 Teelöfel Backpulver (geht Notfalls auch ohne)
 Benötigte Zeit: ca. 20 - 30 min

Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben, zusammen mit der Milch und den aufgeschlagenen Eiern, Salz und Zucker verrühren. Den Pfannkuchen Teig so lange rühren bis er schön glatt bzw homogen ist. Als nächstes in einer Pfanne etwas Fett zerlaufen lassen und die Pfannkuchen nach und nach darin backen.

Das Teller mit den Pfannküchlein am besten mittig auf den Tisch, dazu verschiedene Gläser Marmelade, Nußnugat-creme und Puderzucker, so kann sich jeder ganz nach seinem Geschmack die Pfannkuchen bestreichen.

Pfannkuchen
Schwaben-Tipp: Die Pannekoeken wie man sie in Holland nennt schmecken auch gut zu Kartoffelsalat, dann aber den Teig mit weniger oder ganz ohne Zucker anrühren.

Weitere gute Rezepte auf http://www.i-helf-dir.de

Kommentare:

  1. Wenn ich nicht gerade einen Käsekuchen in den Ofen geschoben hätte, würde es wohl jetzt gleich Pfannkuchen geben. So werde ich sie mir sicher morgen zum Mittag machen!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, das ist echt ein super Pfannkuchen-Rezept das kann ich nur weiterempfehlen. Lg. Martin

    AntwortenLöschen